Aktuelles vom 16.01.2020

Neue EU-Schwellenwerte sind in Kraft


Zum Jahreswechsel sind neue Schwellenwerte für europäische Vergaben in Kraft getreten.

Bei klassischen öffentlichen Aufträgen liegen die Grenzen, ab denen EU-weit ausgeschrieben werden muss, für Bauleistungen bei 5.350.000 und für Liefer- und Dienstleistungen bei 214.000 Euro. Diese Werte gelten für die Jahre 2020 und 2021.

Weitere Informationen








Handwerk 2025 - Thema des Monats: Strategische Personalentwicklung

Die Zukunftsinitiative Handwerk 2025 informiert diesen Monat über das Thema Strategische Personalentwicklung.

Neuerscheinungen VDE-Normen März 2020

Normen, die in der Elektrotechniker-, der Informationstechniker- bz. der Elektromaschinenbauer-Auswahl enthalten sind, sind entsprechend...

Konjunkturumfrage: Wie sind die Aussichten?

Die traditionelle Frühjahrskonjunkturbefragung ist angelaufen. Der Fachverband bittet wieder um rege Teilnahme.

KREISHANDWERKERSCHAFT Zollern-Alb
Bleuelwiesen 12/1
72458 Albstadt-Ebingen
Tel.: 07431-9375 0
Fax: 07431-9375 20
E-Mail: Gress(at)khs-zak.de


» Kontaktformular